NDR DAS! 15.02.2016, 18.45 Uhr

Der NDR hat in der Hebammenpraxis Bad Oldesloe und in Lübeck gefilmt. Fragestellungen: Was bedeuten die neuen Regelungen für die Frau? Hat sie eine Wahl, wo sie gebären möchte? Wie ist die Situation bei den Hebammen?

[ Lesen Sie mehr » ]

(Auch) FLÜCHTLINGE brauchen HEBAMMEN

Auch in unserem Bundesland, Schleswig-Holstein, leben zunehmend mehr Familien mit Migrationshintergrund. Jede (!!!) Frau hat Anspruch auf Hebammenhilfe in der Schwangerschaft, zur Geburt und im Wochenbett. Aber auch jede Hebamme möchte für ihre Arbeit bezahlt werden. Im Gesetz ist zum […]

[ Lesen Sie mehr » ]

FÖHRER KREISSSAAL GESCHLOSSEN

Der Kreißsaal auf Föhr ist ab sofort geschlossen! Keine Gnadenfrist mehr, ab 01.10.2015 müssen alle Gebärenden rechtzeitig (?) von der Insel runter, weil es auf Föhr und Amrum keine GeburtsHILFE oder gar -BEGLEITUNG mehr gibt. MAHNWACHE am 18.09.2015 um 07.30 […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Was gibt’s Neues?

Liebe Kolleginnen, liebe Interessierte, wie gern würde ich hier nun einen langen Text veröffentlichen, was sich alles (zum Guten) wie entwickelt hat.  Leider ist das jedoch nicht der Fall! Noch immer gab es keine Einigung auf Bundesebene bezüglich eines Sicherstellungszuschlags, […]

[ Lesen Sie mehr » ]

„Riskante Geburten wegen Kreißsaal-Schließungen“

„Riskante Geburten wegen Kreißsaal-Schließungen“ So nennt der NDR heute Abend („Panorama 3“, 24.03.2015, 21.15 Uhr) seinen Beitrag über die geschlossenen Kreißsäle auf Sylt und in Oldenburg/ Holstein. In der Ankündigung heißt es: „In Schleswig-Holstein wurden aufgrund der sinkenden Geburtszahlen die […]

[ Lesen Sie mehr » ]