Voraussetzungen und Ausbildung

Hebamme werden

„Die Hebammenausbildung - jetzt attraktiver und moderner“

Das Hebammenstudium dauert in Vollzeit sechs bis acht Semester. Es handelt sich dabei um ein duales Studium, bestehend aus einem berufspraktischen Studienteil und einem hochschulischen Studienteil. Der berufspraktische Teil umfasst Praxiseinsätze in Krankenhäusern, bei freiberuflichen Hebammen oder in ambulanten hebammengeleiteten Einrichtungen.

Weiterführende Informationen für Studieninteressierte

Internetseite des DHV

Studienvoraussetzungen, Bewerbungen, Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen, Studienorte und weitere Informationen.

Internetseite der Universität zu Lübeck

Dualer Bachelorstudiengang Hebammenwissenschaft

Faktencheck zur Akademisierung des Hebammenberufs

Neue Perspektiven für den Hebammenberuf