loader image

Trauerbegleitung durch die Hebamme

Referentin: Dagmar Weimer, Hebamme, Dipl. Psychologin
Wann: 9.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 145,- € / Nichtmitglieder 290,- €
Fortbildungsstunden: 8 UE
Dieses Seminar soll Hebammen in der wichtigen Aufgabe der Trauerbegleitung nach dem Verlust eines Kindes stärken. Es vermittelt Handlungsempfehlungen für die Begleitung in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett. Trauerreaktionen.

• Trauermodell nach Smeding
• Kommunikation mit Trauernden
• Rituale für den Kreißsaal und im Wochenbett
• Standards für den Kreißsaal
• Rechtliche Grundlagen zu Bestattung und Mutterschutz
• Nachsorge und Beratung
• Selbsthilfegruppe und Rückbildung
• Begleitung bei einer Folgeschwangerschaft
• Trauernde Geschwister, Großeltern, Freunde und Verwandte
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit
• Prävention einer Fehlgeburt und Totgeburt
• Selbstpflege

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01. Apr 2022

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Kosten

145,00€

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Dagmar Weimer, Hebamme, Dipl. Psychologin
Button Zurück zum Anfang
Trauerbegleitung durch die Hebamme
Mitglieder-Login