loader image

Prävention von Geburtsverletzungen

In diesem Workshop werden die Evidenz und die Anwendung von präpartaler Dammmassage, geburtsvorbereitender Akupunktur, Vaginaldilatation und Beckenbodentraining diskutiert und probiert. Intrapartale Maßnahmen wie Empfehlungen zu Gebärhaltungen, Geburten im Wasser, Dammschutz in verschiedenen Positionen, mit und ohne heiße Kompressen, Atemanleitung in der Preßphase, Dammmassage, Episiotomie zur Vermeidung von Sphinkterverletzungen werden auf Evidenz geprüft und mit den Kolleginnen praktisch probiert und dann erneut diskutiert.

29. August 2020 (Sonnabend), 10.00 – 17.30 Uhr, 8 UE

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

29. Aug 2020
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 17:30

Kosten

€80 bis 200

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Hebammenpraxis Lebensfreude Pansdorf (bei Lübeck)
Voßbarg 10, 23689 Ratekau

Veranstalter

Peggy Seehafer, Hebamme, Anthropologin
Weiterlesen
Button Zurück zum Anfang
Prävention von Geburtsverletzungen
Mitglieder-Login