loader image

„Ja, aber…“ und kein Ende? Wenn Tipps ins Leere laufen (Online)

Referentin: Dr. Silke Mensching, Coach, HP f Psychotherapie
Wann: 9.00 – 16.30 Uhr
Kosten: 150,- € / Nichtmitglieder 300,- € / Wehen (DHV Mitglied) 130,-  €
Fortbildungsstunden: 8 UE (M)

Ressourcenorientierte Kommunikation in Kreißsaal und Wochenbett
Eigentlich ist es leicht: Frauen möchten Hilfe, Hebammen geben sie. Aber die Erfahrung zeigt, dass oft ein „Ja, aber“ kommt, auf Tipps im Internet verwiesen wird, dieselbe Frage von einer Frau immer wieder gestellt wird, Klagen zu viel Raum einnehmen und die Hilfe „irgendwie nicht ankommt“.
Solche Gespräche sind anstrengend für die Hebamme, für die Frau aber keine Hilfe.
Wie Sie „Ja,-Aber“ Schleifen eine neue Wendung geben, wie sie Gespräche kräftesparend und zugleich effektiv gestalten können, indem Sie die Ressourcen der Frau in den Blick nehmen und mit Ihrem Fachwissen verbinden, darum geht es in diesem praxisbezogenen Workshop.

Mit wenig Theorie widmen wir uns folgenden Themen:
• Rolle / Selbstverständnis der Hebamme
• Gezielte Gestaltung des Gesprächsbeginns
• Beziehungsangebote erkennen und gestalten
• Störsignale nutzen
• Ein gutes Ende finden
• Einsatz von Schlüsselwörtern
• Fokussieren auf Ziele und Ressourcen

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

27. Jan 2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 16:30

Kosten

150,00€

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Hebammenverband S-H e.V.
Telefon
04331 9459799
E-Mail
u.gerull@hebammen-sh.de
Website
https://www.hebammen-sh.de/
„Ja, aber…“ und kein Ende? Wenn Tipps ins Leere laufen (Online)
Mitglieder-Login