loader image

Faszien die unterschätzten Geburtshelfer (2 Module)

Hinter dem Kursnamen „ Faszien, die unterschätzten Geburtshelfer“ verbirgt sich eine Zusammenstellung von Techniken aus der Bindegewebsmassage und den neuesten Erkenntnissen aus der Faszientherapie, die dazu benutzt werden, über das vegetative Nervensystem, Einfluss zu nehmen auf die natürlichen Abläufe in der Schwangerschaft, unter der Geburt und während Wochenbett und Stillzeit. In der Schwangerschaft und im Wochenbett finden so viele Veränderungen statt, dass Störungen und Beschwerden häufig auftreten. Mit der Arbeit unserer Hände auf und in der Haut sind positive Auswirkungen bei Mutter und Kind einfach, schnell, sanft und nachhaltig zu erreichen. Außerdem wird die Mutter in Ihrer Kompetenz gestärkt und unterstützt, was sich wiederum positiv auf das Verhältnis zwischen Mutter und Kind auswirkt.

Referentin: Sanya Wolf, Physiotherapeutin
Termin: 24./25.09.2021 (Fr./Sa.) und 24./25.09.2021 (Fr./Sa.), 10.00 – 18.30 Uhr / 09.00 – 17.30 Uhr
Ort: Jugendherberge Malente
Kosten: 775€, Nichtmitglieder 1.510€ (für beide Module)
32 Fortbildungsstunden / incl. 40 € Verpflegungspauschale

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

24. - 25. Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 17:30

Kosten

€775

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Jugendherberge Malente
Kellerseestraße 48, 23714 Malente

Veranstalter

Sanya Wolf, Physiotherapeutin
Weiterlesen
Button Zurück zum Anfang
Faszien die unterschätzten Geburtshelfer (2 Module)
Mitglieder-Login