loader image

Alles wieder normal? Von Corona lernen, Krisenkompetenz für jetzt und später (online)

Der Schreck über Pandemie, Lockdown und Kontaktverbot, die Angst vor Corona und Ansteckung stecken vielen Menschen noch in den Knochen, auch denen, die die Unterstützung von Hebammen in Anspruch nehmen werden.

Fehlendes Verständnis für neue Hygieneregeln oder im Gegenteil Sorgen, dass sie nicht ausreichen, Unsicherheit im Umgang mit Berührung, das Krankenhaus als gefährlicher Ansteckungsort, irrationale Ängste und größere Gereiztheit – So wird die ganz normale Unsicherheit rund um Geburt und Wochenbett verstärkt.

Damit Sie mit diesen und anderen Krisenphänomenen gelassen und wirkungsvoll umgehen können, widmen wir uns folgenden Themen:

  • Krisen und Krisenphänomene
  • Angst, Wut und Sorge mit ihren Risiken und Nebenwirkungen
  • Die neue Bedeutung von Berührung und (Körper-)Kontakt
  • Sicherheit finden, Sicherheit vermitteln

Es erwartet Sie eine anregende Mischung aus Grundlagenwissen, praktische Tipps, Gelegenheit zum Austausch, nah am Arbeitsalltag und angepasst an die aktuelle Situation im März 2021.

Referentin: Silke Mensching, Coach, HP für Psychotherapie
Termin: 29. März 2021 (Montag), 09.15 – 12.30 Uhr, 4 UE
Kosten: DHV-Mitglieder 75€, Nichtmitglieder 150€, WeHen und Studierende im DHV 55€

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

29. Mrz 2021
Vorbei!

Uhrzeit

9:15 - 12:30

Kosten

€75

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Silke Mensching, Coach, HP für Psychotherapie
Weiterlesen
Button Zurück zum Anfang
Alles wieder normal? Von Corona lernen, Krisenkompetenz für jetzt und später (online)
Mitglieder-Login