loader image

Das frühe Wochenbett

Referentin: Gabriele Langer-Grandt, Hebamme
Wann: 9.30 – 17.00 Uhr, 20.04.2023 (Do.)
Wo: Kreishandwerkerschaft, Bad Oldesloe
Kosten: 175,- € / Nichtmitglieder 350,- € / Wehen (DHV Mitglied) 155,-  €
Fortbildungsstunden: 8 UE (F/N)

Wir Hebammen leisten medizinische Grundversorgung. Vor allem im frühen Wochenbett haben wir eine besondere Schlüsselfunktion und tragen als Primärversorgerin eine besondere Verantwortung. Im Rahmen dieses Workshops beschäftigen wir uns vor allem mit der ersten Woche nach der Geburt.

Inhalte:

  • Struktur der Versorgungskontinuität und wichtige Schnittstellen
  • Evidenzbasierte Betreuung im Wochenbett – was heißt das eigentlich?
  • Regelhafte Versorgung und die Rolle von Qualitätsmanagement – was hat QM mit Mental Load zu tun?
  • Die Rolle von Gesetzen, Verträgen und Leitlinien und was sie für uns bedeuten
  • Dokumentation

 

Diese Veranstaltung wurde mit 8 Fortbildungsstunden im Bereich Fachkompetenz als geeignet im Sinne von § 7 HebBO von NRW anerkannt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

20. Apr 2023

Uhrzeit

9:30 - 17:00

Kosten

175,00€

Veranstaltungsort

Kreishandwerkerschaft Stormarn
Mommsenstr. 10, 23843 Bad Oldesloe

Veranstalter

Hebammenverband S-H e.V.
Telefon
04331 9459799
E-Mail
u.gerull@hebammen-sh.de
Website
https://www.hebammen-sh.de/
Das frühe Wochenbett
Mitglieder-Login