Gesundheitspolitische Podiumsdiskussion am 27.April in Lübeck
v.l.n.r. Sybilla Nitsch (SSW), Professor Hendrik Hermann (Ärztekammer SH), Christian Gotthard (FDP) Anke Bertram (Hebammenverband SH), Jasper Balke (Bündnis 90, die Grünen). Nicht im Bild: Sandra Odendahl (SPD), sowie Prof.in Anne C. Rahn und Claudia Szyca von der Universität zu Lübeck

Gesundheitspolitische Podiumsdiskussion in Lübeck

Podiumsdiskussion mit gesundheitspolitischem Schwerpunkt in Lübeck

Krankenhausplanung, die allgemeine Versorgungssituation und insbesondere die Versorgung auf dem Land oder die Ausbildung in verschiedenen Berufen im Gesundheitswesen sind die Schwerpunkte der Podiumsdiskussion mit den Kandidat:inen zur Landtagswahl.
Einigkeit herrscht, dass Handlungsbedarf auf verschiedenen Ebenen besteht. Nach der Landtagswahl ist die Politik gefragt, zu handeln und Wahlversprechen einzulösen.
PD Dr. med. Doreen Richardt moderierte die Diskussion mit v.l.n.r. Sybilla Nitsch (SSW), Professor Hendrik Hermann (Ärztekammer SH), Christian Gotthard (FDP) Anke Bertram (Hebammenverband SH), Jasper Balke (Bündnis 90, die Grünen). Nicht im Bild: Sandra Odendahl (SPD), sowie Prof.in Anne C. Rahn und Claudia Szyca von der Universität zu Lübeck
Organisiert und veranstaltet wurde die Podiumsdiskussion von den Studierendenvertretungen der Gesundheitsberufe aus Lübeck und K