Weltstillwoche (WSW) 2016

Stillen – Fundament für nachhaltige Entwicklung!

Internationale Weltstillwoche vom 3. bis 9.10.2016

Wie möchten Sie Ihr Baby ernähren?
Lassen Sie sich zum Stillen und zur Beikost beraten!

Ihre Krankenkasse zahlt Beratung und Hausbesuche durch die Hebamme

  • in der Schwangerschaft
  • im Wochenbett und bei Fragen bis zum Ende der Stillzeit
  • auch wenn Sie nicht (mehr) stillen, bei Ernährungsfragen, bis Ihr Kind neun Monate alt ist.

Wenn Sie möchten, daß das so bleibt, unterstützen Sie uns auf www.unsere-hebammen.de

  Postkarte vom Deutschen Hebammenverband e.V.

Haben Sie Fragen?

kommissarische Beauftragte für Stillen & Ernährung im
Hebammenverband Schleswig-Holstein e.V.:  Angela Schönfeldt

 

Himmel und Hölle

Zum Angucken, zum Ausdrucken, zum Weitergeben, zum Schmunzeln, zum Basteln, zum Ins-Gespräch-kommen, zum Nicht-vergessen, zum …