HEBAMMEN VERTEIDIGEN FRAUENRECHTE

Zum Internationalen Hebammentag am 05. Mai fordert der Hebammenverband Schleswig-Holstein e.V. eine Stärkung der Geburtshilfe Pressemitteilung – Sylt, 03.05.2019 Die Geburt eines Kindes – ein Erlebnis, das sich jede werdende Mutter überwältigend schön wünscht. Mitunter kommt es jedoch anders. Immer […]

[ Lesen Sie mehr » ]

BundesDelegiertenTagung 2018

Eine erfolgreiche Bundesdelegiertentagung ging am 30. November 2018 zu Ende. Vier Tage lang repräsentieren Maraike Gubernatis, Anke Bertram, Claudia Honermeyer und Silke Weinmeister (obere Reihe v.l.n.r.), sowie Angela Schönfeldt und Maike Pagel (untere Reihe) den Hebammenverband Schleswig-Holstein e.V. in Berlin. […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Heimat mit Zukunft – für starke ländliche Regionen

Auf Einladung der CDU / CSU -Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag haben die Vorsitzenden der Hebammenverbände Sachsen, Brandenburg und Schleswig-Holstein an dem Kongress „Heimat mit Zukunft – für starke ländliche Regionen“ im Deutschen Bundestag in Berlin teilgenommen. Nach der Begrüßungsansprache durch […]

[ Lesen Sie mehr » ]

„Hebamme, die Wissen schafft – Geburtshilfe mit Herz und Verstand“

„Hebamme, die Wissen schafft – Geburtshilfe mit Herz und Verstand“ unter dieser Überschrift fand die Antrittsvorlesung der Hebamme und Studiengangsleiterin Prof.Dr. Christiane Schwarz Ende Juni an der Universität zu Lübeck statt. Sie ist damit deutschlandweit die erste Universitätsprofessorin für Hebammenwissenschaften. […]

[ Lesen Sie mehr » ]

M@DITA

Vom 6. bis 8. Juni 2018 fand in Berlin der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit“ statt. Am Rande des Kongresses kam es zu einem informativen Austausch mit dem Gesundheitsminister des Landes Schleswig-Holsteins, Dr. Heiner Garg, über M@dita (Mutterschaftsvorsorge@digital im Team von […]

[ Lesen Sie mehr » ]