Internationaler Frauentag am 8. März – Geburtshilfe gehört in die Mitte der Gesellschaft

Geburten kennen keinen Lockdown. Sie passieren ständig und müssen verlässlich und gut begleitet werden. Wer Frauen-, Familien- und Kinderrechte stärken will, muss handeln: Jetzt ist die Zeit, politische Zielvorgaben wie das Nationale Gesundheitsziel „Gesundheit rund um die Geburt“ endlich umzusetzen. […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Gebären in der Krise: Guter Hoffnung trotz Corona?

Auswirkungen der Schließung von Kreißsälen jetzt spürbar Schwangere müssen für die Geburt ihres Kindes weite Wege zurücklegen. Geburten sollen in großen Kliniken stattfinden, denn dort arbeitet das Personal aufgrund hoher Geburtenzahlen routiniert und bietet die maximale medizinischen Versorgungsstufe für Mutter […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Sichere und respektvolle geburtshilfliche Versorgung während der COVID-​​19-​Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie muss die geburtshilfliche Versorgung sichergestellt sein! Das in einem Flächenland, wie  Schleswig-Holstein mit den Inseln und Halligen nicht ganz einfach. Die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaften (DGHWI) hat ein Standpunktpapier zur geburtshilflichen Versorgung unter den Bedingungen der COVID-​19-Pandemie […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Schutz von Schwangeren und Neugeborenen sicherstellen

Deutscher Hebammenverband und Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe fordern gemeinsam mit den Chefärzt*innen der Frauenheilkunde Aufnahme von Hebammen und Gynäkolog*innen in Impfverordnung Die neue Coronavirus-Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums regelt, welchen Personengruppen eine Schutzimpfung prioritär zusteht. Schwangere zählen laut Beschluss der […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Natur lässt sich nicht kopieren – Hebammenverband fordert längere Stillzeiten für Babys 

Vom 28. September bis zum 4. Oktober findet in Deutschland unter dem Motto „Natur lässt sich nicht kopieren“ die Weltstillwoche 2020 statt. Die Aktionswoche betont in diesem Jahr die einzigartige Bedeutung der Muttermilch für das Kind. So enthält bereits ein […]

[ Lesen Sie mehr » ]