5. Mai – Internationaler Tag der Hebammen

Heute ist Internationaler Hebammentag im Internationalen Jahr der Hebammen und Pflegenden. Der Tag, an dem wir seit Jahren auf die Missstände rund um unseren Beruf aufmerksam machen müssen, statt uns feiern zu können. Denn die Bedingungen rund um‘s Kinderkriegen werden immer prekärer. Bereits vor Corona-Zeiten herrschten desolate Zustände in den meisten Kreißsälen. Und was kommt jetzt? Was passiert nach dem Applaus?
Hebammen sind in der Krise da, Seite an Seite mit den Frauen und ihren Familien. In den Kreißsälen und zuhause. Wenn niemand mehr die Familie zuhause aufgesucht hat , Hebammen sind da.
Jetzt fordern wir ein Neudenken in der Geburtshilfe. JETZT!
#hebammentag #unserehebammen #sicheregeburt #motherhood

Bilder für Ihre Facebook, Instagram und Twitter Profile hier zum Download


Zurück